Folgen Sie TopAktien auf Xing    Folgen Sie TopAktien auf Twitter   Abonnieren Sie unseren RSS

Diese neue Chance lassen wir uns nicht entgehen!

Autor: René Sip am Google+

06-09-2018


Montag habe ich bereits von der großartigen Goldaktie berichtet, die wir für unseren neuen TopAktien Report entdeckt haben.

Gut 300% Kurspotenzial bei gleichbleibendem Goldpreis. Und sogar über 1000%, wenn der Goldpreis sich in den kommenden Jahren so entwickelt, wie wir erwarten.

Diese Aktie haben wir schon seit Jahren genau im Blick
Wir haben dieses Mal aber auch noch eine Aktie eines normalen Unternehmens selektiert, das wir schon seit Jahren beobachten. Wir haben die Aktie zuvor schon zweimal selektiert und beide Male mit einem großartigen Kursgewinn verkauft.

Als sich jetzt eine neue Chance ergab, diese Spitzenaktie zu einem Spottpreis zu kaufen, haben wir keine Sekunde gezweifelt.

Sofort selektieren!

Auftragsbuch wächst um 39%
Ein rezessionsbeständiges, superinnovatives Unternehmen, das hochtechnologische Geräte entwickelt, die innerhalb der Medizin, dem Militär, der Telekommunikation und vielen anderen Bereichen genutzt werden.

Die Nachfrage nach diesen innovativen Geräten dieses Unternehmens ist enorm. Im letzten Jahr wuchs das Auftragsbuch um ganze 39%.

In diesem Jahr 30% Gewinnzuwachs. Nächstes Jahr noch einmal 46% Gewinnwachstum.

Wenn wir uns das Auftragsbuch anschauen (als Indikator des zukünftigen Umsatzwachstums), könnte der tatsächliche Gewinnzuwachs durchaus auch weit höher ausfallen.

Tendenz zu kräftigen Kurszunahmen in kurzer Zeit
Diese Aktie tendiert zu einem starken Kursanstieg in kurzer Zeit.

Bei den beiden letzten Selektionen haben wir durchschnittlich 72% Kursgewinn in etwas weniger als vier Monaten erzielt. Umgerechnet bedeutet das in etwa 225% auf Jahresbasis. Enorm.

Jetzt ist die Zeit mehr als reif für einen erneuten schnellen Kursanstieg.

Die derzeitige Situation könnte allerdings einen noch höheren Kurgewinn ermöglichen. Bestellen Sie hier den neuen TopAktien Report!

 

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen

WhatsApp   LinkedIn   Email   Facebook   XING   Google+   Twitter  

 


Kommentare

Es gibt keine Kommentare zu diesem Beitrag

Beitrag kommentieren

 

Name  
E-Mail  

Kommentar