Folgen Sie TopAktien auf Xing    Folgen Sie TopAktien auf Twitter   Abonnieren Sie unseren RSS

Es wird noch verrueckter. Viel verrueckter.

Rene Sip am Google+

24-01-2019


Ich komme noch einmal kurz auf meinen Artikel vom letzten Freitag zurück, in dem ich Ihnen erzählte, dass die amerikanische Wirtschaft auf einem Meer aus Schulden treibt.

Denn was ich am vergangenen Wochenende darüber las, ließ meine Nackenhaare zu Berge stehen.

Aber zuerst möchte ich Ihnen noch die folgende Grafik zeigen, denn in dieser erkennen Sie genau, wie sich das amerikanische Haushaltsdefizit im letzten Jahrzehnt entwickelt hat.



Die Grafik zeigt perfekt, wie sich das Haushaltsdefizit bei jedem Wirtschaftshoch (2000, 2007 und 2017) deutlich erhöht hat und dass das Defizit in den Rezessionen immer schneller wächst.

In der nächsten Rezession kann es sich in Richtung 3000 Milliarden Dollar bewegen.

Es wird noch verrückter. Viel verrückter.
Aber es wird noch verrückter. Viel verrückter. Gefährlich verrückt. Siehe folgenden Tweet.



Wir sehen in den USA, dass vor allem die Demokraten deutlich nach links aufrücken. Unter großem Einfluss von jungen, populistischen Politikern wie Alexandrai Ocasia-Cortez.



Ideale Gesellschaft
Diese Politiker möchten eine kostenlose medizinische Versorgung, ein Grundeinkommen für alle und eine grüne Welt.

Es wird nur dann etwas kompliziert, wenn man sich um so lästige Dinge wie Haushaltsdefizite und Staatsschulden kümmern muss. Darum wurde eine neue Wirtschaftstheorie entwickelt.

Die „Modern Monetary Theory“.

Haushaltsdefizit und Staatsschulden zählen nicht mehr mit
Das bedeutet, dass der Staat so viel Geld ausgeben kann, wie für die Realisierung einer idealen Gesellschaft erforderlich ist, ohne dass Politiker so etwas Schreckliches wie Staatsschulden berücksichtigen müssen.

Und wenn die Zinsen für Staatsanleihen steigen sollten, dann haben Sie immer noch die Zentralbank, die massenweise Staatsschulden aufkauft und die Zinsen wieder nach unten drückt.

Dies, werter Leser, kommt garantiert auf uns zu. Auch in Europa.

Es ist eine indirekte Form von helicopter money. Und es ist das ideale Rezept für eine Stagflation und/oder Hyperinflation. Für sozial-wirtschaftliche Katastrophenfälle.

Goldpreis wird explodieren
In den vergangenen Wochen erzählte ich Ihnen bereits, dass alle Signale für den Goldpreis auf Grün stehen.

Kurz- und langfristig.

Durch diese Entwicklung wird der Goldpreis aber nicht stark steigen. Auch nicht sehr stark. Der Goldpreis wird explodieren.

Für Gold und Silber stehen alle Zeichen auf Grün. DUNKELGRÜN.

Mit diesen 5 zusätzlichen Gold-Tipps machen Sie aus 2019 ein Superjahr!
In den vergangenen Wochen schickten wir schon fünf zusätzliche Gold-Tipps an unsere TopAktien-Abonnenten. Und es werden noch weitere folgen.

Als neuer TopAktien-Abonnent bekommen Sie die Tipps gleich dazu. Dann sind Sie perfekt aufgestellt, um aus 2019 ein Superjahr zu machen.
Klicken Sie hier, um schnell TopAktien-Abonnent zu werden!

 

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen

Facebook   Twitter   WhatsApp   XING   LinkedIn   Email

 


Kommentare

Es gibt keine Kommentare zu diesem Beitrag

Beitrag kommentieren

 

Name  
E-Mail  

Kommentar