Folgen Sie TopAktien auf Xing    Folgen Sie TopAktien auf Twitter   Abonnieren Sie unseren RSS

Schon mal eine derart ideale Win-Win-Situation erlebt?

Autor: René Sip am Google+

11-01-2018


Eine unglaublich günstige Aktie eines Tech-Unternehmens, dessen Gewinnerwartungen in den vergangenen Monaten bereits stark angehoben wurden.

Anschließend veröffentlichte es großartige Quartalszahlen, dann wurden die Gewinnerwartungen letzte Woche noch weiter angehoben.

Diese Aktie wird jetzt für lediglich das Sechsfache des erwarteten Jahresgewinns gekauft.

Der Kurs müsste innerhalb eines Jahres um 200% steigen, um lediglich den Börsendurchschnitt zu notieren. Und dabei performt das Unternehmen viel besser als der Durchschnitt!

Steigender Kurstrend im Gange. Aktien reif für sehr schnellen weiteren Kursanstieg. Warten Sie also nicht zu lange!

Schnell wachsendes Unternehmen. Gut 6% Dividende.
Außerdem ein spitzenmäßig performendes Chemie-Unternehmen, das sich sehr gut entwickelt. Es stellt unter anderem farbloses Gas her, das zur kontrollierten Reifung von Gemüse und Obst verwendet wird.

Es besitzt drei Fabriken, hat jedoch keine ausreichende Kapazität, um der stetig steigenden Nachfrage gerecht werden zu können. Baut gerade eine neue Fabrik.

Ist der Konkurrenz durch eine strategisch günstige Lage, die einen günstigen Einkauf von Rohstoffen ermöglicht, zudem einen Schritt voraus.

5% der Aktien werden von Insidern gehandelt. Ergibt gut 6% Dividende. Dividende steigt jedes Quartal.

Dividende gestiegen + ausgiebig kaufender CEO
Und als Sahnehäubchen eine beispiellos günstige Aktie aus dem Bereich Energie-Infrastruktur, die satte 8% Dividende einbringt.

Der CEO dieses Unternehmens hat in den vergangenen Monaten aus eigener Tasche für ganze 6 Millionen Dollar Aktien gekauft. Das macht er ganz sicher nicht ohne Grund!

Letzte Woche wurden bereits zwei sehr positive Meldungen über dieses Unternehmen veröffentlicht. Am Montag wurde dann noch bekannt, dass die Dividende stark weiter gestiegen ist.

Jetzt 8,5% des aktuellen Kurses!

Lächerlich günstig. Schnell wachsendes Unternehmen. Dividende auf 8,5% gestiegen. CEO der kräftig aus eigener Tasche für Millionen in das Unternehmen investiert, bei dem er arbeitet.

Schon mal eine derart ideale Win-Win-Situation erlebt? Ich zumindest nicht!

So unglaublich günstig sind diese Aktien!
Sie werden zweifelsohne schon einmal vom PEG-Ratio gehört haben. Price Earnings geteilt durch Growth. Der Markt betrachtet Aktien mit einer PEG-Ratio unter 1 als günstig.

Diese drei absolut günstigen Spitzenaktien haben einen durchschnittlichen PEG-Ratio von lediglich 0,45.

Das bedeutet, dass man effektiv 55% Rabatt auf diese Aktien bekommt. Und dass der Kurs der Aktien innerhalb eines Jahres um gut 122% steigen muss, um einen PEG-Ratio von 1 zu erreichen.

Erst dann werden sie von der Börse normal bewertet.

Fast ausverkauft!
Aber aufgepasst! Einzelausgaben des TopAktien Reports sind fast ausverkauft. Die Bestellmöglichkeit könnte deshalb jeden Moment vorüber sein! Klicken Sie darum hier, um den Report noch schnell zu bestellen.

 

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen

Facebook   Google+   LinkedIn   Twitter   WhatsApp   XING  

 


Kommentare

Es gibt keine Kommentare zu diesem Beitrag

Beitrag kommentieren

 

Name  
E-Mail  

Kommentar