Folgen Sie TopAktien auf Xing    Folgen Sie TopAktien auf Twitter   Abonnieren Sie unseren RSS

Sie sind hinter unseren Ersparnissen her!

Autor: René Sip am Google+

22-02-2019


Gestern habe ich noch darüber berichtet, dass wir nicht mehr weit entfernt sind vom Helikoptergeld. Dadurch wird es für den Anstieg des Goldpreises kein Limit mehr geben.

Ich habe Ihnen allerdings noch nicht mitgeteilt, dass sich offizielle Stellen weltweit jetzt auch auf negative Zinsen vorbereiten.

Der folgende Tweet ist da sehr deutlich:



Die Federal Reserve stellt fest, dass die Wirtschaftserholung nach der Kreditkrise viel schneller eingetreten wäre, wenn die Fed die Zinsen unter null hätte sinken lassen.

Stark negative Zinsen
Und der nächste Tweet zeigt, dass der IWF Empfehlungen darüber ausspricht, wie Zentralbanken ein System für Negativzinsen errichten könnten.



Beachten Sie im Tweet insbesondere die Beschreibung "deeply negative rates". Negative Zinsen bis weit unter 0%.

Einfache Sparkunden werden scharenweise in Richtung Gold fliehen
Infolgedessen werden Sie für Ihr Sparkonto Zinsen an Ihre Bank zahlen.

Denken Sie darüber einmal ernsthaft nach. Lassen Sie Ihr Geld auf Ihrem Sparkonto, wenn Sie Ihrer Bank dafür Zinsen zahlen müssen?

Ich auf keinen Fall!

Durch Negativzinsen werden nicht nur die etwas besser informierten Anleger, sondern auch einfache Sparkunden scharenweise in Richtung Gold und Silber fliehen.

Das wird einen beispiellosen Hype in Gold und Silber auslösen.

Kein Limit für Anstieg Goldpreis
Ich habe Ihnen bereits mitgeteilt, dass es kein Limit für den Anstieg des Goldpreises geben wird. Der Goldpreis wird letztendlich über 10.000$ hinaussteigen.

Und anschließend noch viel höher.

In einer solchen Situation werden die Kurse von Gold- und Silberaktien noch viel kräftiger in die Höhe schießen.

Darum gehe ich auch davon aus, dass gute Gold- und Silberaktien in den kommenden Jahren nicht um hunderte sondern um tausende Prozent steigen werden.

Ganze elf zusätzliche Gold- und Silbertipps
Seit Mitte Dezember haben wir unseren TopAktien Abonnenten bereits elf zusätzliche Gold- und Silbertipps geschickt

Zwei weitere zusätzliche Silbertipps
Zu diesen elf Tipps gehören auch die beiden erst gestern verschickte Silbertipps.

Silberaktien hinken bis dato ein wenig hinterher, werden am Ende aber noch kräftiger steigen als Goldaktien.

Sie erhalten diese elf Tipps jetzt als extra Bonus beim Kauf unseres Gold-/SilberReports. Klicken Sie hier, um diesen Report zu bestellen.

 

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen

WhatsApp   LinkedIn   Email   Facebook   XING   Twitter  

 


Kommentare

Es gibt keine Kommentare zu diesem Beitrag

Beitrag kommentieren

 

Name  
E-Mail  

Kommentar