Folgen Sie TopAktien auf Xing    Folgen Sie TopAktien auf Twitter   Abonnieren Sie unseren RSS

Sonderdividende

Autor: René Sip am Google+

03-12-2018


Am Freitag haben wir unseren TopAktien Abonnenten einen neuen TopAktien Report geschickt.

Dieses Mal haben wir unseren Fokus auf Stabilität gelegt. Wir haben supergünstige Aktien von Unternehmen selektiert, die nicht rezessionsempfindlich sind.

Allerdings sind es Aktien, die neben Stabilität noch ein Extra mit sich bringen.

Je älter die Bevölkerung wird...
Wir haben diesen Monat unter anderem eine sehr günstige Pharma-Aktie eines Unternehmens entdeckt, das Arzneimittel entwickelt und produziert und inzwischen über ein breites Sortiment verfügt.

Eine rezessionsunabhängige Aktie eines Unternehmens, das noch viele Jahre von der Vergreisung der Bevölkerung profitieren wird. Denn je älter diese wird, desto mehr Arzneimittel wird sie benötigen.

Ein stabiles Unternehmen, das sich allerdings auch klar auf Wachstum fokussiert.

30 neue Arzneimittel
Schon im letzten Quartal wurden drei neue Arzneimittel eingeführt.

In den kommenden Jahren sollen ganze 30 neue Arzneimittel auf den Markt gebracht werden.

Ein stabiles und zudem stark wachsendes Unternehmen!

12% Rabatt
Weil das Unternehmen seit Jahren Gewinn macht und ebenfalls seit Jahren gut haushaltet, verfügt es jetzt über eine unfassbare Menge Geld.

Zu viel Geld.

Darum hat die Geschäftsführung entschieden, im Dezember eine Sonderdividende auszuschütten, die ganze 12% des aktuellen Kurses beträgt.

Sie schnappen sich diese Dividende, wenn Sie die Aktie vor dem 10. Dezember kaufen.

Das entspricht einem Rabatt von 12% auf den Kaufkurs!

Weitere Dividenden sehr wahrscheinlich
Der Banksaldo bleibt allerdings auch nach dieser Sonderdividende unglaublich hoch und wird in den kommenden Jahren nur noch weiter steigen.

Es ist also sehr gut möglich, dass nächstes Jahr wiederum eine Sonderdividende ausgezahlt wird oder dass die Geschäftsführung direkt bekannt gibt, jedes Quartal eine Dividende auszuschütten.

Insbesondere wenn Letzteres eintritt, könnte der Kurs in kurzer Zeit sehr schnell steigen.

Kurs muss innerhalb eines Jahres um 100% steigen
Für diese Aktie zahlen Sie jetzt lediglich das Neunfache des für nächstes Jahr erwarteten Gewinns.

Das bedeutet, dass der Kurs innerhalb eines Jahres um 100% steigen müsste, damit die Aktie so bewertet wird, wie auch der Börsendurchschnitt bewertet wird.

Und wenn Sie im Dezember direkt die 12% Sonderdividende einfahren, ist Ihr Gewinn noch höher!

Stabilität. Wachstum. Sonderdividende. Hohes Kurspotenzial.
Klicken Sie hier und bestellen Sie den nagelneuen TopAktien Report!

 

 

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen

XING   WhatsApp   Email   Facebook   LinkedIn   Google+   Twitter  

 


Kommentare

Es gibt keine Kommentare zu diesem Beitrag

Beitrag kommentieren

 

Name  
E-Mail  

Kommentar