Folgen Sie TopAktien auf Xing    Folgen Sie TopAktien auf Twitter   Abonnieren Sie unseren RSS

Aktuelle Praxisbeispiele


Einige aktuelle Gewinnbeispiele aus der Praxis. Diese Gewinne kann man erzielen, wenn man bei einer Anlagestrategie genauso rationell vorgehen würde, wie beim Einkauf im Supermarkt.


Am 25. März 2010 kaufen wir Endeavour Silver Corp (EXK), ein vielversprechender und sehr gut positionierter Silberproduzent. Die Aktie notiert derzeit 3,23$. Am 11. April 2011 erkennen wir, dass der Kurs der Aktie infolge des stark steigenden Silberpreises binnen kürzester Zeit enorm stark angestiegen ist. Wir verkaufen sie für 12,56$.
Ein Anstieg von 289% innerhalb von weniger als einem Jahr!

Am 27. Februar 2009 kaufen wir Ezcorp (EZPW), ein Unternehmen, das Kredite mit sehr kurzer Laufzeit verkauft und dafür Gold/Silber/Juwelen etc. in Verwahrung nimmt. Ein auf den ersten Blick unattraktives Unternehmen, das in Krisenzeiten jedoch ideal ist. Die Aktie notiert zu diesem Zeitpunkt 10,89$. EZPW scheint tatsächlich gut zu laufen. Am 8. Juli 2011 erkennen wir, dass wir die Aktie nicht länger als supergünstig betrachten können. Wir verkaufen die Aktie für 37,41$.
Ein Kursanstieg von 194% in gut zwei Jahren Zeit!

Am 30. September 2011 kaufen wir Aceto Corp (ACET), ein Hersteller spezieller Chemikalien für die Pharmazie, Körperpflege und den Landbau. Die Aktie ist supergünstig, obwohl ACET die vielversprechendsten Unternehmenszweige beliefert.
Wir kaufen die Aktie für 5,44$. Sechs Monate später kommen wir zu dem Schluss, dass wir die Aktie nicht länger günstig nennen können. Wir verkaufen die Aktie am 3. April 2012 für 10,05$ (inklusive Dividende).
Ein Anstieg von 85% in sechs Monaten!

Am 1. Juni 2012 kaufen wir Synergy Corp (SYRG). Eine Aktie eines jungen, schnell wachsenden Ölunternehmens, die wir zu einem Spottpreis kaufen können. Wir kaufen die Aktie am 1. Juni 2012 für 2,65$. Noch keine sieben Monate später erleben wir, dass das Unternehmen nach wie vor gut performed, jedoch weniger gut als zum Selektionsmoment angenommen wurde. Obwohl der Kurs kräftig gestiegen ist. Wir verkaufen die Aktie darum am 19. Dezember 2012 für 5,14$.
Ein Anstieg von 94% in nicht einmal sieben Monaten!

Am 29. Juni 2012 kaufen wir U.S. Silica Holdings (SLCA). Eine zu diesem Zeitpunkt spottbillige Aktie eines großen amerikanischen Herstellers industrieller Sandsorten und Mineralien.
Wir kaufen die Aktien für 11,15$. Gut acht Monate später erleben wir, dass der Kurs der Aktie enorm schnell gestiegen ist, obwohl das Unternehmen selber etwas weniger gut läuft als zum Selektionszeitpunkt erwartet wurde. Weil wir die Aktie nicht länger als günstig betrachten können, verkaufen wir sie am 8. März 2013 für 26,89$. Zudem bekamen wir im Dezember 0,50$ Dividende.
Ein Gewinn von 146% in acht Monaten!

Am 28. September 2012 kaufen wir Manitex International (MNTX). Eine zu diesem Zeitpunkt spottbillige Aktie eines amerikanischen Herstellers von Hebetrucks, Kränen, Trailern etc. Die Aktie notierte lediglich das 10-Fache des Jahresgewinns, obwohl das Auftragsbuch des Unternehmens dicker war als der Umsatz des Vorjahres! Wir kaufen die Aktien für 7,00$. Gut sechs Monate später erleben wir, dass der Kurs der Aktie enorm schnell gestiegen ist. Wir konnten die Aktie nicht länger als günstig betrachten und  verkaufen sie am 26. März 2013 für 12,60$. Ein Gewinn von 80% in genau sechs Monaten! 

Am 1. Juni 2012 kaufen wir Cambrex Corp (CBM). Eine absurd günstige Aktie eines amerikanischen Herstellers von Arzneimittelbestandteilen. Trotz des enormen Gewinnzuwachses, notiert die Aktie lediglich das 10,6-Fache des Jahresgewinns. Wir kaufen die Aktie für 7,19$. Elf Monate später ist der Kurs der Aktie stark gestiegen. Wir können die Aktie nicht länger als günstige Aktie einstufen und verkaufen sie am 30. April 2013 für 12,78$. Ein Gewinn von 77% in exakt elf Monaten!

Am 1. März 2013 kaufen wir Acquity Group (AQ), eine absurd günstige Aktie eines amerikanischen Beratungsbüros, spezialisiert auf E-Commerce und Internetmarketing. Trotz des durchschnittlichen Gewinnzuwachses von 45% pro Jahr, notiert die Aktie lediglich das 7,2-Fache des Jahresgewinns. Wir kaufen die Aktie für 5,90$. Am 17. Mai gibt AQ nach Börsenschluss bekannt, dass das Unternehmen von Accenture übernommen wird. Am Montag, den 20. Mai schießt der Kurs hinauf. Einen Tag später verkaufen wir die Aktie für 12,73$. Ein Gewinn von 116% in nicht einmal drei Monaten!

Am 31. August 2012 kaufen wir Aceto Corp (ACET), ein Hersteller spezieller Chemikalien für die Pharmazie, Körperpflege und Landwirtschaft.Die Aktie ist sehr günstig, obwohl ACET die vielversprechendsten Sektoren beliefert. Wir kaufen die Aktie für 8,83$. Nicht einmal zehn Monate später kann die Aktie nicht mehr als günstige Aktie eingestuft werden. Wir verkaufen sie am 19. Juli 2013 für 15,13$ (inkl. 0,22$ Dividende). Ein Gewinn von 74% in nicht einmal zehn Monaten!

Am 26. Juli 2013 kaufen wir Fab Universal (FU), Distributor Digitaler Medien und Entertainment. Wir kaufen die Aktie für 3,71$. Innerhalb von zwei Monaten schießt der Aktienkurs hinauf. Wir verkaufen die Aktien daraufhin am 27. September 2013 für 8,97$. Ein Gewinn von 133% in nur zwei Monaten!

Am 30. August 2013 kaufen wir Himax Technologies (HIMX), ein Hersteller von Semikonduktoren für Displays von Telefonen, Tablets etc. Wir kaufen die Aktie für 6,13$. Nicht einmal einen Monat später ist der Kurs um knapp 59% gestiegen. Die Aktie kann nicht mehr als günstig eingestuft werden. Wir verkaufen sie am 27. September 2013 für 9,72$. Ein Gewinn von 59% in nur einem Monat!

Am 28. Juni 2013 kaufen wir U.S. Silica Holdings (SLCA). Eine derzeit supergünstige Aktie eines großen amerikanischen Herstellers industrieller Sandsorten und Mineralen. Wir kaufen die Aktie für 20,54$. Nicht einmal vier Monate später ist der Aktienkurs um fast 62% gestiegen. Die Aktie kann nicht mehr als günstige Aktie eingestuft werden. Wir verkaufen sie am 16. Oktober 2013 für 33,25$ (inkl. Dividende). Ein Gewinn von 62% in nicht einmal vier Monaten!

Am 29. Dezember 2012 kaufen Tessco Technologies (TESS). Eine derzeit supergünstige Aktie eines Unternehmens, das sich auf Wireless-Breitbandsysteme spezialisiert hat. Wir kaufen die Aktie für 21,51$. Nicht einmal zehn Monate später ist der Aktienkurs enorm gestiegen. Die Aktie kann nicht mehr als günstige Aktie eingestuft werden. Wir verkaufen sie am 17. Oktober 2013 für 38,15$ (inkl. 0,54$ Dividende). Ein Gewinn von 80% in nicht einmal zehn Monaten!

Am 26. April 2013 kaufen wir Amira Nature Foods (ANFI). Eine derzeit supergünstige Aktie eines schnell wachsenden Unternehmens, das sich auf Basmatireis, Fertiggerichte, Reissnacks und Diätprodukte spezialisiert hat. Wir kaufen die Aktie für 7,19$. Gut acht Monate später ist der Aktienkurs um satte 163% gestiegen. Die Aktie kann nicht mehr als günstige Aktie eingestuft werden. Wir verkaufen sie am 8. Januar 2014 für 18,93$. Ein Gewinn von 162% in nicht gut acht Monaten!

Am 26. April 2013 kaufen wir Hi Crush Partners (HCLP). Eine derzeit äußerst unterbewertete Aktie eines Herstellers spezieller Sandsorten, die zur Gewinnung von Öl und Gas in schwer zugänglichen Gebieten verwendet werden. Wir kaufen die Aktie für 19,34$. Nicht einmal zehn Monate später ist der Aktienkurs enorm gestiegen. Die Aktie kann nicht mehr als günstige Aktie eingestuft werden. Wir verkaufen sie am 18. Februar 2014 für 39,40$ (inkl. 1,97$ Dividende). Ein Gewinn von 114% in knapp zehn Monaten!

Am 30. August 2013 kaufen wir American Railcar Industries (ARII). Eine enorm günstige Aktie eines Unternehmens, das spezielle Zugwagen für den Güter-, Rohstoff- und Chemikalientransport entwirft und herstellt. Wir kaufen die Aktie für 35,70$. Ein halbes Jahr später ist der der Aktienkurs enorm gestiegen, obwohl Analysten für 2015 kaum Gewinnzuwachs erwarten. Die Aktie kann nicht mehr als günstige Aktie eingestuft werden. Wir verkaufen sie am 27. Februar 2014 für 67,92$ (inkl. 0,50$ Dividende). Ein Gewinn von 92% in genau einem halben Jahr!

Am 29. November 2013 kaufen wir Amkor Technology (AMKR).Das zweitgrößte Unternehmen weltweit, das sich auf das Designen, die Montage und das Testen diverser Chip-Sorten spezialisiert hat. Das Unternehmen hatte Maßnahmen ergriffen, um einen anderen Kurs einzuschlagen und ist damit erfolgreich. Wir kaufen die Aktie für 6,00$. Nur sieben Monate später ist der Aktienkurs enorm gestiegen. Die Aktie kann nicht mehr als günstige Aktie eingestuft werden. Wir verkaufen sie am 20. Juni 2014 für 12,18$. Ein Gewinn von 103% in sieben Monaten!

Am 28. Oktober 2011 kaufen wir Methanex Corporation (MEOH). Eine enorm günstige Aktie des Weltmarktführers als Methanol-Lieferant. Obwohl das Unternehmen hohes Gewinnwachstum erzielt und die Geschäftsführung einen großen Anstieg der Nachfrage erwartet, notiert die Aktie leidglich das 6,9-Fache des Jahresgewinns des Folgejahres. Wir kaufen die Aktie für 26,43$. Knapp drei Jahre später ist der der Aktienkurs enorm gestiegen. Die Aktie kann nicht mehr als günstige Aktie eingestuft werden. Wir verkaufen sie am 28. September 2014 für 68,04$. Ein Gewinn von 166% in knapp drei Jahren!

Am 29. August 2014 kaufen wir United Therapeutics Corp. (UTHR). Ein Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Kommerzialisierung einzigartiger Arzneimittel für medizinische Versorgungslücken richtet. Die Aktie ist enorm günstige, obwohl das Unternehmen es regelmäßig schafft, den Markt positiv mit seinen Gewinnzahlen zu überraschen. Wir kaufen die Aktie für 92,17$. Sieben Monate kann die Aktie nicht mehr als günstige Aktie eingestuft werden. Wir verkaufen sie am 25. März 2015 für 179,51$. Ein Gewinn von 95% in nur sieben Monaten!

Am 29. August 2014 kaufen wir NV5 Holdings (NVEE). Ein großes, erfolgreiches Ingenieurbüro, das professionelle und technische Beratung anbietet und Marktführer in diesem Sektor ist. Wir kaufen die Aktie für 9,42$. Acht Monate später ist der Aktienkurs um rund 111% gestiegen. Die Aktie kann nicht mehr als günstige Aktie eingestuft werden. Wir verkaufen sie am 27. April 2015 für 19,99$. Ein Gewinn von 111% in acht Monaten!

Am 1. März 2013 kaufen wir Spirit Aerosystems Holdings (SPR). Eine derzeit sehr günstige Aktie eines Unternehmens, das Bauteile für Flugzeuge entwirft und produziert. Wir kaufen die Aktie für 17,29$. Das KGV liegt für dieses Jahr bei 8,4. Zwei Jahre und drei Monate später ist der Aktienkurs um satte 220% gestiegen. Die Aktie kann nicht mehr als günstige Aktie eingestuft werden. Wir verkaufen sie am 5. Juni 2015 für 55,40$. Ein Gewinn von 220% in 27 Monaten!

 

Investieren auch Sie mit unserer Anlagestrategie in supergünstige Aktien finanziell starker Unternehmen, die sehr gut performen! Klicken Sie hier für weitere Informationen zu Einzelausgaben und Abonnements.